sustainable Akademie

Im Rahmen unserer Akademie bieten wir Ihnen eine Wissensplattform rund um das Thema Nachhaltigkeit an. Anwendungsorientiert und praxisnah - aus der Praxis für die Praxis. 

Angesichts der wachsenden Bedeutung nachhaltiger Praktiken und Geschäftsmodelle, stehen viele Unternehmen vor der Herausforderung, das Thema Nachhaltigkeit mit begrenzten Ressourcen anzugehen. Seit über 15 Jahren sind wir in diesem dynamischen Feld tätig und kennen die Bedürfnisse und Herausforderungen der Unternehmen. Unsere Expertise verschafft Ihnen nicht nur einen klaren Überblick, sondern vermittelt auch aktuelles Wissen, das auf die regulatorischen Anforderungen und bewährte Nachhaltigkeitspraktiken zugeschnitten ist.

sustainable Nachhaltigkeitsberatung Tafel Kreishintergrund
TextImageBaseElement-image sustainable 2978 2

Events, Webinare & mehr!

Innerhalb unserer Akademie haben Sie die Gelegenheit, Ihr Verständnis für Nachhaltigkeit zu vertiefen und zu erlernen, wie Sie in diesem dynamischen Umfeld erfolgreich agieren können. Unsere vielfältigen Wissensformate bieten nicht nur umfassende Einblicke in aktuelle und relevante Themen, sondern schaffen auch Raum für interaktiven Austausch. Von informativen Webinaren über praxisorientierte Workshops bis hin zu inspirierenden Veranstaltungen – wir bieten Ihnen das passende Wissensformat. 

Vorteile der sustainable Akademie

Wir bieten Ihnen praxisnahe Einblicke und relevante Informationen rund um alle Nachhaltigkeitsthemen – kompakt für Sie verpackt 

praxisnah sustainbale icon

Praxisnah:

Unsere Expert*innen geben Ihnen praktische Tipps und Empfehlungen an die Hand, um Ihr Unternehmen nachhaltig aufzustellen. 

aktuell sustainable icon

Aktuell:

Im Rahmen unserer Akademie befassen wir uns mit aktuelle Nachhaltigkeitsthemen, die für Sie heute oder in Zukunft relevant sind. 

netzwerkorientiert sustainbale icon

Netzwerkorientiert:

Wir bieten eine Plattform, um wertvolle Kontakte zu knüpfen, sich über aktuelle Herausforderungen auszutauschen und von anderen zu lernen.   

inspirierend sustainable icon

Inspirierend:

Unsere Nachhaltigkeits­expert*innen verfügen über jahrelange Erfahrung und brennen für ihre Themen. Lassen Sie sich von ihrer Begeisterung anstecken.  

interaktiv sustainable icon

Interaktiv:

Von interaktiven Vorträgen bis hin zu Workshops – der Austausch auf Augenhöhe und das voneinander und miteinander Lernen stehen bei uns im Vordergrund. 

innovativ sustainable icon

Innovativ:

Entdecken Sie neueste Trends und innovative Ansätze für nachhaltige Geschäftsmodelle, angetrieben von dem Engagement unserer Experti*innen. 

sustainable Webinare

sustainable nachhaltigkeitsberatung climate accounting produktbilanzierung footprint
Sustainable Energy Transformation
Klimamanagement

19.09.2024

Maßnahmen Scope 1&2: Wärmebereitstellung & Herkunftsnachweise im Kontext der SBTi

Im Webinar wird ein umfassender Überblick über innovative Wärmeversorgungstechnologien geboten, wobei insbesondere der Einfluss fluktuierender Energiepreise auf die resultierenden Wärmegestehungskosten beleuchtet wird. Außerdem wird die Einordnung von Herkunftsnachweisen im Kontext der bevorstehenden Aktualisierungen der Greenhouse Gas Protocol Scope 2 Guidance sowie der SBTi-Kriterien dargelegt. Abschließend werden verschiedene Optionen zum Sourcing von Grünstrom vorgestellt und u.a. hinsichtlich dieser Aktualisierung bewertet.

sustainable nachhaltigkeitsberatung climate accounting produktbilanzierung footprint
CSRD
Klimamanagement

09.10.2024

Reporting - Eckpunkte einer aussagekräftigen Klimaberichterstattung - Fokus CSRD

Die Corporate Social Responsiblity Directive (CSRD) markiert einen bedeutenden Wendepunkt in der Unternehmensberichterstattung. Die Nachhaltigkeitsberichterstattung wird mit der Finanzberichterstattung auf eine Stufe gehoben und Unternehmen werden dazu aufgefordert, ihre Nachhaltigkeitspraktiken transparenter nach den European Sustainability Reporting Standards (ESRS) zu berichten. Dieses Webinar vermittelt notwendige Inhalte der CSRD und gibt Praxisbeispiele für eine effiziente Umsetzung der Berichtspflicht im Unternehmen.

sustainable nachhaltigkeitsberatung climate accounting produktbilanzierung footprint
Neutralisation & Kompensation
Klimamanagement

12.11.2024

THG-Kompensation und Zertifikate - Beyond Value Chain Mitigation
Der Ausgleich unvermeidbarer Restemissionen stellt für viele Unternehmen eine ergänzende, freiwillige Maßnahme im Rahmen einer umfassenden und ambitionierten Klimastrategie dar – für andere wiederum ist die Neutralisation der letzte notwendige Schritt, um ein Net-Zero Klimaziel zu erreichen. Diverse Faktoren, insbesondere die Intransparenz des Marktes, sorgten jedoch in der Vergangenheit immer häufiger für Kritik am freiwilligen Kohlenstoffmarkt und dem Kauf von CO2-Zertifikaten.

Schulungen, Trainings & Workshops

sustainable nachhaltigkeitsberatung climate accounting kommunale bilanzierung
CSRD
München
Schulung

20.09.2024

Nachhaltigkeitsberichterstattung nach CSRD

Die jüngste EU-Verordnung verpflichtet Unternehmen, ihre ökologischen und sozialen Auswirkungen in einem Nachhaltigkeitsbericht transparent darzustellen und zu veröffentlichen.Wir helfen Ihnen, einen Überblick über die regulatorischen Anforderungen und deren Verknüpfung mit den verschiedenen Berichtsstandards (ESRS, GRI, DNK) zu erhalten und unterstützen Sie bei der Erstellung Ihrer Roadmap. Diese umfasst nicht nur die offensichtlichen Aspekte, sondern hilft Ihnen auch die „behind the scenes“ Strukturen & Prozesse Ihres Unternehmens aufzudecken, damit Sie pragmatisch und wirkungsvoll einen Nachhaltigkeitsbericht erstellen können.

sustainable nachhaltigkeitsberatung finance eu taxonomie
Schulung
Nachhaltigkeit
Risikomanagement

14.10.2024

Bewertung von ESG-Risiken

Die Bewertung von ESG-Risiken stellt für Unternehmen eine große Herausforderung dar. Stakeholder fordern von Unternehmen zunehmend die nachhaltige Ausrichtung der Geschäftstätigkeit, und die nationalen, europäischen und internationalen Standardsetzer und Regulatoren erweitern zunehmend den regulatorischen Rahmen. Dazu kommt, dass durch die EU-Taxonomie der Zugang für Unternehmen zu Kapital nur über die eigene Nachhaltigkeit führt.

AdobeStock 457332892
Circularity
Frankfurt a.M.
Workshop

16.10.2024

Scope-3-Reduktion durch Circular Economy

Zirkularität ist ein wesentliches Element zur Reduzierung von THG-Emissionen eines Unternehmens entlang der gesamten Wertschöpfungskette. Darüber hinaus ermöglichen Circular-Economy-Modelle Unternehmen die notwendige Transformation hin zu regenerativen Geschäftsmodellen – bei gleichzeitiger Realisierung wirtschaftlicher Chancen aufgrund veränderter gesellschaftlicher und ökologischer Anforderungen. Die Herausforderung hierbei besteht darin entsprechende Kreisläufe auf höchstmöglichen Wertschöpfungsebenen zu schließen und wirksame Strategien und Maßnahmen im Wirkungsbereich des Unternehmens abzuleiten.