Veranstaltungen

Als Durchführungspartner für unsere Kunden oder in eigener Organisation bieten wir in regelmäßigen Abständen Webinare, Schulungen, Austausch-Formate und Workshops rund um unsere Kernthemen an. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Webinar: 2°C Klimastrategie - eine Einführung

Anwender-Webinar

18. März 2019 / 10:00 – 11:30 Uhr

Veranstalter: Deutsches Global Compact Netzwerk mit fachlicher Unterstützung durch die sustainable AG

Teilnehmende erhalten einen Einblick in die wichtigsten Schritte zur Entwicklung einer 2°C-Klimastrategie sowie die damit verbundenen Herausforderungen. Der politische Kontext und Anforderungen von Stakeholdern werden vorgestellt und die Umsetzung von Unternehmen anhand von Beispielen diskutiert. 

Coaching: Unternehmerischer Umgang mit dem Klimawandel - THG-Emissionen erheben und managen

Berlin

25. April 2019 – 10:00 bis 17:00 Uhr

Veranstalter: Deutsches Global Compact Netzwerk mit fachlicher Unterstützung durch die sustainable AG

Im Rahmen des Einsteigercoachings lernen Sie, wie Sie als Unternehmen der Herausforderung Klimawandel begegnen können. Im Fokus steht dabei, die für Ihr Unternehmen relevanten Emissionsschwerpunkte zu bestimmen und nach dem international etablierten Greenhouse Gas Protocol Standard zu bilanzieren. Sie erlangen ein vertieftes Verständnis der in jedem Fall zu bilanzierenden Emissionen (Scope 1 und 2) und erhalten einen Ausblick auf die oftmals schwieriger zu erfassenden Emissionen aus vor- und nachgelagerten Aktivitäten (Scope 3). Eine erste Berechnung zentraler Emissionsquellen kann bereits im Rahmen des Coachings erfolgen, sodass das Erlernte direkt praktisch umgesetzt wird.

Webinar: Einführung Klimamanagement

Einsteiger-Webinar

26. April 2019 / 10:00 – 11:30 Uhr

Veranstalter: Deutsches Global Compact Netzwerk mit fachlicher Unterstützung durch die sustainable AG

Das Einsteiger-Webinar richtet sich an Unternehmen, die bislang noch kaum Erfahrungen im Klimamanagement haben und das Ziel verfolgen, ein ganzheitliches Klimamanagement einzuführen.

Webinar: Klimarisiko-Analyse und die Empfehlungen der TCFD

Anwender-Webinar

22. Mai 2019 / 10:00 – 11:30 Uhr

Veranstalter: Deutsches Global Compact Netzwerk mit fachlicher Unterstützung durch die sustainable AG

Teilnehmende erhalten einen Überblick, wie sie wesentliche Risiken und Chancen aus dem Klimawandel identifizieren und im Zuge einer Szenario-Analyse bewerten können. Betrachtet werden dabei sowohl physische Auswirkungen als auch solche aus der Transformation zu einer kohlenstoffarmen Wirtschaft.

• Einführung Klimarisiken und -chancen und die Empfehlungen der TCFD 
• Identifizierung wesentlicher Risiken und Chancen des Klimawandels
• Schritte einer Szenario-Analyse zur Bewertung klimawandelbezogener Risiken und Chancen
• Anwendungsbeispiele

Webinar: Scope 3 -Umgang mit THG-Emissionen aus der Wertschöpfungskette

Anwender-Webinar

08. Juli 2019 / 10:00 – 11:30 Uhr

Veranstalter: Deutsches Global Compact Netzwerk mit fachlicher Unterstützung durch die sustainable AG

Teilnehmende erhalten einen Einblick in die 15 Scope-3-Emissionen gemäß dem GHG Protocol sowie die damit verbundenen Herausforderungen. Best Practices werden vorgestellt und mögliche Stolpersteine aufgezeigt. Besonderer Fokus wird dabei die Wesentlichkeits-Einschätzung von Scope-3-Emissionen sein. 

Webinar: Einführung Klimamanagement

Einsteiger-Webinar

22. Juli 2019 / 10:00 – 11:30 Uhr

Veranstalter: Deutsches Global Compact Netzwerk mit fachlicher Unterstützung durch die sustainable AG

Das Einsteiger-Webinar richtet sich an Unternehmen, die bislang noch kaum Erfahrungen im Klimamanagement haben und das Ziel verfolgen, ein ganzheitliches Klimamanagement einzuführen.

Coaching: Unternehmerischer Umgang mit dem Klimawandel -THG-Emissionen erheben und managen

Coaching

26. November 2019 / 10:00 – 11:30 Uhr

Veranstalter: Deutsches Global Compact Netzwerk mit fachlicher Unterstützung durch die sustainable AG

Im Rahmen des Einsteigercoachings lernen Sie, wie Sie als Unternehmen der Herausforderung Klimawandel begegnen können. Im Fokus steht dabei, die für Ihr Unternehmen relevanten Emissionsschwerpunktezu bestimmen und nach dem international etabliertenGreenhouse Gas Protocol Standard zu bilanzieren. Sie erlangen ein vertieftes Verständnis der in jedem Fall zu bilanzierenden Emissionen (Scope 1 und 2) und erhalten einen Ausblick auf die oftmals schwieriger zu erfassenden Emissionen aus vor- und nachgelagerten Aktivitäten (Scope 3). Eine erste Berechnungzentraler Emissionsquellen kann bereits im Rahmen des Coachings erfolgen, sodass das Erlernte direkt praktisch umgesetzt wird.

Webinar: Scope 2 & Grünstrom

Anwender-Webinar

02. Dezember 2019 / 10:00 – 11:30 Uhr

Veranstalter: Deutsches Global Compact Netzwerk mit fachlicher Unterstützung durch die sustainable AG

In dem Vertiefungswebinar führen wir in die Berechnung und Bilanzierung von Scope-2-Emissionen sowie den Umgang mit Grünstrom ein.

Teilnehmende erhalten einen Einblick in die Berechnung und Bilanzierung von Scope-2-Emissionen gemäß dem GHG Protocol sowie die damit verbundenen Herausforderungen. Besondere Aufmerksamkeit wird dem Bezug von Grünstrom(zertifikaten) gewidmet. Best Practices werden vorgestellt und mögliche Stolpersteine aufgezeigt.