Home Page

Diskussionspapier zu Scope-3-Logistikemissionen veröffentlicht

Das Deutsche Global Compact Netzwerk hat ein Diskussionspapier veröffentlicht, das sich der Erhebung und Berechnung von Treibhausgasemissionen aus extern beauftragten Logistik-Dienstleistungen widmet. Die sustainable AG war als Autor des Papiers maßgeblich an der Erstellung beteiligt. DB Schenker hat in der Erarbeitung des Papiers wertvolle Impulse geliefert.

Mit acht Projekten auf dem „Weg in die <2°C-Wirtschaft“

18 Monate hatten 40 Unternehmen im Verbundprojekt „Weg in die <2°-Wirtschaft“ von Stiftung 2° und WWF entlang eines von der sustainable AG konzipierten und begleiteten Kreativprozesses intensiv zusammengearbeitet. Nun wurden in Berlin konkrete Lösungsprojekte unter dem Beisein von Bundesumweltministerin Svenja Schulze vorgestellt.