Markus Götz

Markus Götz

Senior Berater, Jahrgang 1974, Diplom-Kaufmann

Kontaktdaten

Telefon +49 (89) 202056-42
Email markus.goetz@sustainable.de

Information

Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg und der Tongji University in Shanghai. Abgeschlossene Ausbildung als Groß- und Außenhandelskaufmann bei Conrad Electronic.

Markus berät Unternehmen seit über 10 Jahren bei Fragestellung zu Energie-, Klima- und Nachhaltigkeitsthemen. Im Zeitraum 2007 – 2013 betreute Markus als Projektleiter die Entwicklung von nationalen und internationalen Klimaschutzprojekten auf Basis des Gold Standards, VCS, CDM oder JI. Seit dem Jahr 2010 führt Markus auch Bewertungen von Klimaschutzprojekten für Investoren durch, zzgl. den Qualitätsstandards CCBS, Social Carbon und Plan Vivo. Die Unterstützung von Industrieunternehmen, die vom EU-Emissionshandel erfasst sind, ist seit 2011 Teil des Beratungsumfang hinsichtlich von Compliance-Strategien, Zuteilungsanträgen, Emissionsberichterstattung und Kapazitätserweiterungen.

Bei sustainable liegt sein Schwerpunkt auf der Beratung von Unternehmen in Bezug auf der Entwicklung von 2-Grad kompatiblen Klimastrategien für die Treibhausgasemissionen gemäß GHG Protokoll Scope 1-3, Berechnung und Beurteilung von Carbon Footprints, Betreuung von Unternehmen und Investoren zu Sustainable Finance durch Climate Impact Assessment, Industrieunternehmen im EU-Emissionshandel, CDP-Beratung (Climate Change, Suppy Chain und Water), Beratung von Unternehmen zur Einführung eines Datenmanagements, Umsetzung der CSR-Berichtspflicht sowie die Erarbeitung von Steuerungsinstrumenten für das Klimamanagement. Die Entwicklung von Klimaschutzprojekten und das Sourcing von CO2-Zertifikaten zur Klimaneutralstellung von Unternehmen sowie die Erstellung von Analysen des Marktes zur freiwilligen Kompensation von THG-Emissionen ergänzen sein Beratungsprofil.

Die Projektleitung umfasst die Projektplanung, -steuerung und -führung und schließt die Kommunikation mit den Kunden als Key Account ein. Dabei nutzt Markus spezifische Methoden und Managementkenntnisse für die Projektdurchführung gemäß den Kundenanforderungen.

Markus arbeitet seit 07/2013 bei sustainable.