Home Page

Klimapakt sustainable AG

Münchner Großunternehmen schließen Klimapakt II mit der Landeshauptstadt

Mit einer feierlichen Auftaktveranstaltung hat der Klimapakt II – das Nachfolgeprojekt des Klimapakts Münchner Wirtschaft – begonnen. Beim Auftakt am 21. Oktober haben erneut 15 Münchner Großunternehmen eine freiwillige Selbstverpflichtung unterzeichnet. Die sustainable AG begleitet auch die Neuauflage des Klimapakts als Moderator und inhaltlicher Partner gemeinsam mit Green City e.V.

Bild von Carl Zeiss Headquarters in Oberkochen

ZEISS beschließt -70% CO2-Einsparung bis zum Jahr 2022

sustainable unterstützte ZEISS bei der Entwicklung eines strategischen Klimaziels durch die Berechnung von konkreten CO2-Reduktionspfaden, welche im Einklang mit dem globalen <2°C-Ziel des Pariser Abkommens stehen. Die aufbereiteten Ergebnisse dienten dem Management als Entscheidungsgrundlage für eine Klimazielfindung.

Baufarbenhersteller DAW SE leistet mit Klimastrategie 2025 ambitionierten Beitrag zum weltweiten Klimaschutz

In Zusammenarbeit mit der sustainable AG hat die DAW-Firmengruppe eine Klimastrategie 2025 entwickelt und sich dabei ambitionierte Ziele in Einklang mit den Anforderungen des Pariser UN Klimaabkommens gesteckt: Bis 2025 sollen die eigenen Treibhausgas-Emissionen (Scope 1&2) an den deutschen Produktionsstandorten und im Fuhrpark um 67 Prozent gesenkt werden. Im gleichen Zeitraum strebt die DAW in […]