Alle offenen Stellen anzeigen

Consultant (ag) mit Fokus auf Klimarisikoanalysen

  • Arbeitsort:
    München, Berlin
  • Beschäftigungsart:
    Festanstellung, Voll- oder Teilzeit

Die sustainable AG berät Unternehmen seit 2008 auf ihrem Weg zu mehr Nachhaltigkeit und Klimaschutz. Unsere Leidenschaft ist es, einen positiven Beitrag für unsere Kund*innen zu leisten und dadurch deren langfristigen Erfolg zu sichern. 
 
Wir sind als Hidden Champion 2024/25 unter den Unternehmensberatungen im Bereich Nachhaltigkeit, als Top Consultant 2024 und von Great Place to Work® als “Attraktiver Arbeitgeber” 2023/24 ausgezeichnet worden. 
 
Aufgrund unseres kontinuierlichen und raschen Wachstums suchen wir ab sofort neugierige, kluge und nachhaltig motivierte Mitarbeitende.

Jetzt bewerben
Ihre Aufgaben
  • Vom ersten Tag an wird Verantwortung für zukunftsträchtige Projekte übernommen und unsere Kund*innen bei der Analyse von physischen und transitorischen Klimarisiken und -chancen gemäß CSRD, TCFD/IFRS, EU-Taxonomie und CDP unterstützt.

  • Dies umfasst unter anderem die Einführung in Berichterstattungspflichten, die Identifikation potenzieller Risiken und Chancen, die Durchführung einer umfassenden Materialitätsanalyse, sowie die Erörterung potenzieller finanzieller Auswirkungen sowie wirksamer Anpassungsmaßnahmen. 

  • Darüber hinaus werden unsere Kund*innen bei der Erarbeitung ganzheitlicher Klimastrategien und deren Verankerung im Unternehmen beraten. Dies umfasst unter anderem die Begleitung von Transformationsprozessen, die THG-Bilanzierung, die Klimazielsetzung nach der Science-Based-Targets Initiative (SBTi) und den Dialog mit verschiedenen Stakeholdern.

  • Als Consultant werden Kundenprojekte selbstständig geleitet, und Präsentationen können auf C-Level überzeugend vorbereitet und präsentiert werden.

  • Zudem besteht Interesse daran, unsere internen Themen weiterzuentwickeln.

Das wünschen wir uns
  • Abgeschlossenes Studium in Wirtschaftsingenieurwesen, Umweltingenieurwissenschaften oder Nachhaltigkeitsmanagement 
  • 2-3 Jahre in einer Beratungsfirma oder einem Unternehmen, idealerweise in einer Nachhaltigkeitsabteilung. 
  • Mindestens 1-2 Jahre Erfahrung in der Klimarisiko-Analyse, vorzugsweise gemäß CSRD und EU-Taxonomie und in der CO2-Bilanzierung nach GHG Protocol und der Entwicklung von Klimastrategien. 
  • Nachweisliche Erfahrung in der Verantwortung und Steuerung von Projekten sowie in der Pflege von Kund*innenbeziehungen. 
  • Zahlenaffine, analytisch starke Teamplayer*innen, die mit uns für unsere Themen brennen und sich durch kommunikative Stärke (auch im Englischen) und eine selbstständige sowie strukturierte Arbeitsweise auszeichnen.  
  • Kolleg*innen, die das Herz am rechten Fleck haben und gemeinsam mit uns etwas verändern wollen.
Unser Angebot

Wir bieten einen vielfältigen, anspruchsvollen Job mit spannenden Aufgaben und einem breiten Spektrum an Gestaltungsmöglichkeiten! Bei uns werden flache Hierarchien gelebt und eine offene sowie wertschätzende Kommunikation gepflegt.  
Außerdem ermöglichen wir: 

 

  • Flexibles Arbeiten – bei uns kann man im Home- Office oder von einem unserer Standorte arbeiten. 
  • Zugang zu einem umfangreichen Weiterbildungsangebot, um die berufliche Entwicklung gezielt voranzutreiben. 
  • Die Option eines Deutschlandtickets oder Jobrads, um umweltfreundlich und flexibel unterwegs zu sein. 
  • Wir veranstalten regelmäßige Teamevents, um gemeinsam eine tolle Zeit zu haben 

Unsere Benefits im Überblick.

frisches obst
Frisches Obst
workation
Workation
home office
Home Office
deutschlandticket
Deutschlandticket
betreuungszuschuss
Betreuungszuschuss
urban sports club
Urban Sports Club
suessigkeiten getraenke
Süßigkeiten & Getränke
freie tage fuer ehrenamt
Freie Tage für Ehrenamt
work life balance
Work-Life-Balance
hardware nach wahl
Hardware nach Wahl
jobrad
JobRad
teamevents
Teamevents
haustiere willkommen
Haustiere willkommen
weiterbildung
Weiterbildungen
sustainable nachhaltigkeitsberatung betriebliche altersvorsorge
Betriebliche Altersvorsorge
sustainable nachhaltigkeitsberatung krankenzusatzversicherung
Krankenzusatzversicherung
Kreishintergrund

Bei Fragen zur Position steht Katharina als Ansprechpartnerin zur Verfügung.


* Diese Felder müssen ausgefüllt werden.

Katharina Kinateder Kreishintergrund
Ihre Ansprechpartnerin
Katharina Kinateder
Business Partner People & Culture
T

+49 (176) 18141240