Zu allen Leistungen

Technologie-basierte Lösungen 

Ansätze zur Nutzung und Eigenentwicklung im Unternehmenskontext 

Für Firmen und Organisationen, die das Ziel haben, keine Netto-Treibhausgasemissionen zu verursachen, spielen sowohl natürliche als auch technologiebasierte Lösungen eine Schlüsselrolle. Sie ermöglichen es, die letzten 10-20% der unvermeidbaren Restemissionen auszugleichen. Projekte zur technischen Entnahme und langfristigen Speicherung von Emissionen aus der Luft helfen diesen Organisationen, ihre Klimaziele zu erreichen und keine zusätzlichen Treibhausgase mehr freizusetzen.   

Natürliche und technische Ansätze

Die aktive Entfernung von CO2 aus der Atmosphäre kann entweder auf natürliche Weise geschehen, wie durch die Aufforstung von Wäldern, oder durch technische Verfahren, die CO2 direkt aus der Luft filtern oder Emissionen von Industrieanlagen abfangen. Beispiele hierfür sind die "Direct Air Carbon Capture and Storage" (DACCS)-Technologie, die CO2 aus der Umgebungsluft filtert und sicher einlagert, sowie die Nutzung von Pflanzenkohle, welche Kohlenstoff langfristig im Boden bindet und so zur Reduzierung der atmosphärischen CO2 -Konzentration beiträgt. 

 

Unser Leistungsangebot

sustainable nachhaltigkeitsberatung erstellung nachhaltigkeitsbericht

1. Einführung in Technologiebasierte Klimaschutzlösungen
sustainable nachhaltigkeitsberatung entwicklung szenarien festlegung ziele

2. Kurz- und langfristige Bedarfsanalyse: Maßgeschneiderte Lösungen für Ihre Klimastrategie
sustainable nachhaltigkeitsberatung etablieren berichtsprozesse

3. Umsetzbarkeit von Technologielösungen im Unternehmen: Kostenanalyse und Entscheidungsvorlagen 

Einführung in technologiebasierte Klimaschutzlösungen

Wir bieten Ihnen einen ersten Überblick und beantworten Ihre Fragen zur Funktionsweise technologiebasierter Lösungen, dem freiwilligen Kohlenstoffmarkt und den Möglichkeiten zur Anwendung und Umsetzung in Ihrem Unternehmenskontext sowie der Einbettung in Ihre Klimastrategie. Durch unsere umfassende Präsentation gewinnen Sie ein klares Verständnis von Grundbegriffen, aktuellen Entwicklungen im rechtlichen und regulatorischen Umfeld sowie konkreten Anwendungsfällen. Dies unterstützt Sie bei der effektiven Integration dieser Lösungen in Ihre Unternehmensstrategie. 

Kurz- und langfristige Bedarfsanalyse: Maßgeschneiderte Lösungen für Ihre Klimastrategie

Im Rahmen Ihrer Klimastrategie und des fortlaufenden Klimamanagements führen wir eine detaillierte Bedarfsanalyse durch. Unser Ziel ist es, eine Roadmap zu erstellen für: 

  • Die kurzfristige, freiwillige Kompensation Ihrer Emissionen, 
  • Die langfristige Neutralisation unvermeidbarer Restemissionen bis hin zum Net-Zero Ziel, 
  • Ihr freiwilliges Engagement zur Unterstützung nationaler Klimaziele. 

Wir berücksichtigen Ihre spezifischen Anforderungen sowohl kurz- als auch langfristig an diese Lösungen und bieten maßgeschneiderte Empfehlungen für effektive Maßnahmen zur Erreichung Ihrer Klimaziele. 

sustainable nachhaltigkeitsberatung climate action klimarisikoanalyse transitorisch

Umsetzbarkeit von Technologielösungen im Unternehmen: Kostenanalyse und Entscheidungsvorlagen

Basierend auf den Ergebnissen der Bedarfsanalyse prüfen wir die technische Umsetzbarkeit unter Berücksichtigung regulatorischer Anforderungen und geografischer Gegebenheiten. Durch eine Machbarkeitsstudie inklusive quantitativer Bewertung der Investitions- und Betriebskosten erhalten Sie fundierte Entscheidungsvorlagen zur internen Weiterverarbeitung. Zudem unterstützen wir Sie bei der Identifikation einer passenden Marktposition, die optimal zu Ihrem Geschäftsmodell passt.  

Kreishintergrund

Jetzt anfragen und gemeinsam Klimaschutzlösungen erarbeiten.


* Diese Felder müssen ausgefüllt werden.

Markus Goetz Kreishintergrund
Ihr Ansprechpartner
Markus Götz
Direktor
T

+49 (160) 82 13 61 4